Ausstellung "Hinter den Fronten"

fronten.jpg

Vom 23. Mai bis 15. Juni  kann im Atrium West der Aula Magna die Wanderausstellung „Hinter den Fronten – dietro le linee“ besucht werden. Im Zentrum der Ausstellung stehen die Menschen und ihr Alltag. Während die Männer an die Front mussten, blieben Frauen, Kinder und alte Menschen zu Hause und mussten mit der neuen Situation fertig werden.   

  

Kinder, Frauen und alte Menschen waren die Leidtragenden des Krieges, sie mussten daheim die Männer in der Arbeitswelt ersetzen und um das tägliche Überleben kämpfen.

Die Ausstellung beschäftigt sich mit der Realität hinter der Front im damaligen Tirol, Trentino und im Bellunesischen.

Die Wanderausstellung wurde vom Tiroler Landesarchiv auf Initiative des Bundeslandes Tirol und der Provinz Belluno bzw. der Region Veneto im Rahmen eines grenzüberschreitenden EU-Programms erarbeitet. Die Ausstellung wurde vom Südtiroler Landesarchiv im Frühjahr 2005 übernommen und gemeinsam mit den Pädagogischen Instituten und den Schulämtern des Landes Südtirol durch einige lokale Aspekte ergänzt.

 

Diese Ausstellung wurde bereits an vielen Schülen Südtirols gezeigt und beschließt nun die Wanderung an der HOB in Bozen.

 

Klassenbesuche müssen im Sekretariat der Schule angemeldet werden.

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054 -  Fax 0471 282312
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065 - Fax 0471 266025
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

In Verbindung bleiben

joomla social share plugin

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.