Ein Hauch von Hawaii bei der Abschlussfeier

feier06

Schon ganz auf die Ferien eingestimmt waren die Besucher der traditionellen Abschlussfeier der WFO Bozen in der Aula Magna des Hauptsitzes. Mehr als 500 Schüler und Lehrpersonen ließen das vergangene Jahr gemeinsam Revue passieren. Es gab zwei Stunden lang Musik, Prämierungen, Fotos, Videos und kurzweilige Unterhaltung.  Im Bild die Organisatorinnen der Feier, Mirijam Heiler, Gabi Zöggeler und Sabine Clementi (von links).

 

Zum Höhepunkt der Feier avancierte wie immer die Prämierung der Klassenbesten des zu Ende gegangenen Schuljahres. Aus den Händen von Dir. Barbara Pobitzer erhielten die Notenbesten der 28 Klassen ein Erinnerungsgeschenk. Speziell ausgzeichnet wurden zudem die Allerbesten jeder Jahresstufe.

 

feier01

Die ausgezeichneten Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen mit der absoluten Siegerin Maja Schöpfer (Bildmitte). Die Sportlerin der 1 B-WM war in diesem Jahr die jüngste Schülerin der WFO Heinrich Kunter (Jg. 2004).

 

feier02

Die erfolgreichsten Zweitklässler: Den höchsten Schnitt hatte die Rittnerin Lena Vigl von der 2 B-WS (6. von links).

 

feier03

Viele Prämierte: Bei den Drittklässler waren u.a. drei punktegleiche Schüler der 3 B-WS dabei. Sieger wurde Christian Firler (2 v. l.) von der 3 A-SP.

 

feier04

Nur zwei der fünf prämierten Viertklässler anwesend: Platz eins holte sich Fabian Giovannini (4 B-WS/links) aus Laag im Unterland.

 

feier05

Sie haben noch einiges vor sich: Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen. Den höchsten Durchschnitt hatte hier Anita Silbernagl (2. v. l.), die in der vierten Klasse ein Auslandsjahr in Irland absolviert hatte.

 

feier07

Prof. Sandra Campisi zeichnet die besten First-Certificate-Schüler aus.

 

feier08

Erfolgreiche ÜFAs: Prof. Silvia Prousch freut sich mit den Viertklässlern.

 

feier09

2017-Maturantin Franziska Angerer (r.) bei ihrer willkommenen Rückkehr auf die WFO-Bühne. Neben ihr Melanie Abel und Franziska Winkler (l.).

 

feier10

Prof. Edith Pigneter mit den erfolgreichen Junioren-Fußballern.

 

feier11

Die Besten in der Politischen Bildung: Prof. Peter Spornberger (verdeckt) lobte speziell die heuer so erfolgreichen Mädchen.

 

feier12

Die Schach-Asse: Südtirols Junioren-Landesmeister Michael Seebacher (r.) mit den Sportlern der 5 A-SP.

 

 feier13

Die Moderatoren Martina Leitner und Benjamin Rossi beim Interview mit Helen Ellecosta.

 

feier14

Standing ovations gab es für die vier Neo-Pensionisten Alfred Fischnaller, Marina Mazzuccato, Maria Pacher und Helen Ellecosta (v. l.).

 

feier15

"Ihr Einsatz für die WFO hat sich bezahlt gemacht", meinte Prof. Claudia Mühlsteiger zu den WFO-Botschaftern der fünften Klassen.

 

feier16

Große Stimme: Anna Vittur von der 5 B-WM.

 

feier17

WFO-Sprecherin Petra Thaler (4 B-WS) beim Interview mit dem Südtiroler Digitalfernsehen SDF.

 

feier18

Zufrieden nach getaner Arbeit: Die Organisatorinnen Martina Leitner (l.) und Melanie Abel.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sommeröffnungszeiten

Sommeröffnungszeiten des Sekretariats:

von Montag, 09. Juli bis einschließlich Freitag, 17. August 2018 bleibt das Sekretariat der Schule von 8.00 – 12.30 Uhr geöffnet.

deenfritptrues

Anschrift

WFO - Heinrich Kunter
Guntschnastr. 1 - 39100 Bozen
Tel 0471 281054 -  Fax 0471 282312
Außensitz: Cadornastr. 12a
Tel 0471 261065 - Fax 0471 266025
os-wfo.bozen@schule.suedtirol.it
wfo.bozen@pec.prov.bz.it
Steuernr. 8000 244 0214

In Verbindung bleiben

Zentrum für Information und Beratung - ZIB

zib

Unser ZIB bietet Information und Beratung zu verschiedenen Themen. Weitere Informationen.